Dec 15, 2019
46 Views

Foods Boomers wuchs gen (nicht genau Haute Cuisine)

Written by

Uff dieser Suche nachdem Erinnerungen, die ebendiese (jetzt irgendwas furchtbaren) Grundnahrungsmittel unserer frühen Ernährungsweise vergessen könnten:

Cheez Whiz … zugehörig wie Velveeta feierte dieses verarbeitete Lebensmittel sein Premiere im Jahr 1952 und wurde gen Crackern gestapelt und gen Weißbrot ausgebreitet

Hostess Twinkies und Cupcakes

Marmelade

Eiskrem am Stiel

Sizzling Canines

Kartoffelchips

Rührei und Speck

Erdnussbutter

Sulfur'mores

Eisbergsalat mit Salatdressing in wässrigen Flaschen

Gegrillte Käsesandwiches

Campbells Tomatensuppe

Yoo Hoo (1928 in New Jersey entwickeltes und von Keurig Dr. Pepper hergestelltes Erfrischungsgetränk mit Schokoladengeschmack)

Swanson Frozen Dinners

Hackbraten (im Ketschup erstickt)

Thunfisch Nudel Meute

Baked Alaska

Russische Hoden

Hähnchen a la König

Rote köstliche Äpfel

Waliser Rarebit

Ry-Krisp-Cracker

Succotash

Spam

Kaugummi

Salisbury Steak

Fleischbällchen und Spaghetti

Mauthaus Cookies

Brownies

und manche dieser ersten Fertiggerichte:

1950. Minutenreis

1951. Ore Ida Meals (gefrorene Kartoffelprodukte)

1953. Eggo gefrorene Waffeln

1954. Basic Mills Trix Samenkorn

1955. Kellogg's Particular Okay Müsli

1956. Kaiserliche Margarine

Es macht Spaß, zurückzuschauen und zu sehen, welche dieser Bastionen dieser frühen Jahre wir noch konsumieren und sogar genießen, und welche wir nicht gen eine Wette setzen würden (können Sie J-e-l-l-o buchstabieren?). Wir nachher sich ziehen zuckerhaltiges Samenkorn gegen Irish Metal Lower Oatmeal, chinesisches Take-out gegen scharfe Thailänder-Pasta, Cheez Whiz gegen Ziegenkäse und Briekäse und Fischsticks gegen Fisch-Tacos eingetauscht. Unser erster Jause KFC-Grillhähnchen ist eine uralte Wiedererleben, unser erster McDonald's, an den wir uns wahrscheinlich nicht erinnern können, und unser erster weißer Minutenreis ein milder, langweiliger Stärkefüller. Viele von uns bevorzugen immer noch Erdnussbutter, dagegen es ist die natürliche Bio-Sorte, nicht dieser zuckerhaltige Skippy.

Baked Alaska? Viel Glücksgefühl, dass Sie es heutzutage gen jeder Speisekarte finden. Kopfsalat hat knusprigen Napa-Kohl, Rucola und Romaine, Cremini, Portobello und Shitake-Pilzen Sitzplatz gemacht, und die verehrte Avocado hat Salaten, Sandwiches und unseren neuen mexikanischen Lieblingsspeisen zugesetzt. Risottoreis mit pikantem Grünzeug, herrliche Pastagerichte mit Fleischbällchen in Sichtweite, endlose Aromen von Tortilla-Kartoffelchips und Salsas, Gestalter-Pizza, weißes Hühnchen-Peperoni, frischer Fisch mit würzigen Saucen oder leichtgewichtig gen dem Grill gegrillt.

Okay, vielleicht nachher sich ziehen Sie eine Schachtel Twinkies oder Little Debbie-Snackcakes im Wäscheschrank versteckt; ein Vorrat an Hershey-Riegeln unter den Geschirrtüchern in dieser Kochstube; oder eine riesige Tüte Lay's Potato Kartoffelchips im Kofferraum Ihres Selbst…pro den Kasus, dass Sie mehrere Zahlungsfrist aussetzen gen dieser Überlandstraße festsitzen). Sie nachher sich ziehen die Test, nicht wahr? Und manchmal ziehst du leichtgewichtig die Gefangen nehmen, gehst nicht ans Telefon und trinkst eine ganze Flasche Pinot Grigio-Wein mit deinen Laughing Cobalt.-Käsedreiecken (natürlich im Zusammenhang Ritz Crackers). Dasjenige leben ist intestine. Viktualien ist intestine. Und nachher sich ziehen wir nicht Glücksgefühl? Wir können ein gebratenes Grillhähnchen im Supermarkt ausräumen, zusammensetzen Schachtel Knoblauchkartoffeln zerdrücken, eine Tüte tiefgefrorenes Grünzeug in die Mikrowellenofen schenken und in weniger qua 15 Minuten ein ganzes Abendessen zu sich nehmen. Welches zu Händen eine Welt. Und keine wackelige Schale Kirschgelee in Sicht.

Später gehe ich gen Shrimps-Tacos mit frischem Limettensaft und Pico de Gallo. Und vielleicht ein doppeltes Schokoladengelato. Dieser Boomer ist ein vollwertiger Genussmensch, dessen Finale nicht abzusehen ist.

Article Tags:
· · · · · · · ·
Article Categories:
Baked Chicken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *